ISG Moers Innenstadt e.V.


 
 

2016 ComedyArts Straßentheatertag

Maßnahme

ISG   Maßnahme ComedyArts Straßentheatertag 2016

Quartiere

Altstadt, KÖ-Viertel, Neustraße

Jahr

2016   (27. August 2016)

Beschreibung

Nach der erfolgreichen Wiedereinführung des ComedyArts Straßentheatertags in  Zusammenarbeit mit den Organisatoren des Internationalen ComedyArts Festivals   Moers im Jahr 2015 war auch der ComedyArts Straßentheatertag 2016 ein voller   Erfolg.

Bei   strahlend schönem Wetter genossen die Besucher der Moerser Innenstadt an drei   Standorten die Darbietungen von Passe Pieds und Ben Smalls: Mozart. Es gab   viel zu lachen und noch mehr zu staunen und ganz nebenbei wurde die Moerser   Innenstadt wieder neu entdeckt.

Standorte

Königlicher   Hof (Kö-Viertel), Am Pumpeneck (Neustraße), Gänsebrunnen (Altstadt)

Ziel

  1.  Imageaufwertung der Moerser Innenstadt.
  2. Belebung und Neuentdeckung der Spielstandorte und der Laufwege dorthin.
  3. Viel Spaß und einen schönen Tag in der Moerser Innenstadt verbringen.  

  

Umsetzung

Es gab viel zu tun. Künstlerauswahl,   Buchung, Datumsplanung, Genehmigungen, Design und Druck der Flyer, Finanzierung,   Auf- und Abbau, Dekoration der Spielorte, Technik, Hinweisschilder. Zur erfolgreichen Umsetzung des Straßentheatertages haben  insbesondere Holger Ehrichs, die Organisatoren des Internationalen Comedy Arts Festivals   Moers und ihre fleißigen Helfer, aber auch die tollen Sponsoren der Moerser   Innenstadt beigetragen.  Vielen Dank   nochmal dafür!

Umfang

Am   27.08.2016, von 11 Uhr- 15 Uhr, an drei Spielorten (Altstadt (Gänsebrunnen); Kö-Viertel (DERPart Reisebüro/Medienhaus) und Neustraße (Pumpeneck))



Sponsoren

Den ComedyArts Straßentheatertag möglich gemacht haben: Sparkasse am Niederrhein, DERPart ComedyCruise, Moers Marketing, Villa Wölkchen, Brillen MAUK, MUNDOmio, Werbering Moers und Käfer&Käfer Immobilienmakler. 

Kurioses

Weil   es an dem sonnigen Tag so warm war, platzte der ein oder andere liebevoll aufgeblasene Luftballon schon lange vor Beginn der ersten Show.

Der ein oder andere Moerser genoss die Shows von seiner Wohnung aus.

Besonderen Dank geht an das Team des ComedyArts und des Bollwerks, die neben der tollen Organisation fleißig auf- und abgebaut haben.